Konferenzsystem Philips CCS400


Unsere Diskussions- und Konferenzanlage Philips CCS400 ist nicht mehr am Markt erhältlich und wird daher von uns nicht mehr verkauft. Die Anlage kann aber bei uns angemietet werden.

Übersicht:

 

Diskussionsanlage Philips CCS400


Die Anlage ist kabelgebunden und kann in Kürze aufgebaut werden. Jeder Teilnehmer hat eine Station mit Schwanenhalsmikrofon und Lautsprecher. Anstatt des Lautsprechers kann auch über einen Ohrhörer gehört werden. Mittels Sprechtaste können die Teilnehmer ihr Mikrofon freischalten und werden dann von allen anderen gehört. Je nach Anforderung kann entweder immer nur ein Teilnehmer oder mehrere Teilnehmer gleichzeitig sprechen. Dies kann über die Haupteinheit gesteuert werden. Der Diskussionsleiter kann über ein Hauptbedienpult alle Teilnehmer stummschalten bzw. sein Mikrofon mit oberster Priorität freischalten.

Die Anlage besteht aus der Zentraleinheit, einer Diskussionsleitereinheit und 26 Einzelteilnehmereinheiten. Auf Wunsch kann die Anlage mit drahtlosen Mikrofonen erweitert werden.

 

 

Rufen Sie uns an,
wir beraten Sie gerne:

01-2044294

Nutzen Sie unser
kostenloses

RÜCKRUFSERVICE

Schreiben Sie uns
eine E-Mail:

imtradex@headsets.at

Anfrage zu weiteren

Infos
Preisen und Angebot